WASATCH SOFTRIP

ÜBERRAGENDE FARBEN

Mit Wasatch arbeiten Anfänger mithilfe von einfachen Plug-and-Play-Konfigurationen wie Profis, und Fachleuten stehen alle Hilfsmittel zur Verfügung, um auch die komplexesten Farbworkflows umzusetzen.

Höhere Qualität, Höhere Geschwindigkeit

SoftRIP erzeugt perfekt glatte Gradienten ohne eine Spur von Stufenbildung. Mit der ersten 16-Bit-Farbpipeline der Branche und unserer Rastermethode "Precision Stochastic Screens" (PSS) ist Wasatch Marktführer im Bereich RIP bei der Erzeugung einer überlegenden Bildqualität. Da PSS auf ausschließlich von Wasatch entwickelten effizienten Algorithmen basiert, ist diese Methode außerdem schneller als anderer RIP.

Severe Banding Cured
Wasatch SoftRIP
Severe Banding
Andere RIP-Software

Klare Farben

Mit SoftRIP werden ICC-Farben zum reinsten Kinderspiel. Das Master Color Transforms-Raster bringt Klarheit in das Labyrinth aus Profilen, Rasterungen, Kalibrierungen und vielem mehr, so dass genau ersichtlich wird, wie die Farben aus der Datei auf die gedruckte Seite gelangen. Farbtransformationen ermöglichen den einfachen Zugriff auf die professionellen Farb-Tools von SoftRIP. Wenn Sie die Optionen ändern, zeigt das interaktive Diagramm die Auswirkungen auf den gesamten Farbvorgang.

Mehr Vor Dem Drucken Sehen

Durch die erweiterten Tools zur Farbskalenverwaltung von Wasatch können Sie realistische Erwartungen beim Kunden setzen und dabei den Tinten- und Druckmedienverbrauch senken. Klicken Sie einfach auf eine Farbe, und starten Sie den 3D-Profil-Viewer. Dort sehen Sie die ausgewählte Farbe im Vergleich zur verfügbaren Farbskala, die sich aus dem Ausgabegerät und dem angegebenen Druckmedium ergibt. Hiermit können Sie die Kunden über Probleme mit den Farben informieren, und Sie können Profile mit den gewünschten Farbskala-Eigenschaften festlegen.

Farbabstimmung Auf Den Punkt Genau

SoftRIP bietet die derzeit umfassendste Gruppe an Schmuckfarbenfunktionen, die bei den heutigen RIP-Verfahren zur Verfügung stehen. Sie können eine eigene Datenbank mit häufig verwendeten Schmuckfarben anlegen, einfach indem Sie RGB-, CMYK- oder L*A*B*-Schattierungen angeben oder auch ein Farbmuster mit einem Handcolorimeter einlesen. Mit dem separat erhältlichen Color Atlas Generator gehen Sie noch einen Schritt weiter; damit stellen Sie jederzeit die perfekte Farbabstimmung auf dem gewünschten Ausgabemedium sicher.

Unkomplizierte Farb-Tools für fantastische
Farben ohne langwierige Einstellungsarbeiten

  • Tausende von sofort einsatzfähigen Bildkonfigurationen für überragende Farben
  • Easy Color Correction Curves ermöglicht Anpassungen wie bei standardmäßigen Designanwendungen
  • Farbskalawarnungen für Farben, die mit den aktuellen Profilen nicht gedruckt werden können
  • Farbsteuerungen in vier verschiedenen Eingabefarbbereichen, mit denen Sie leuchtende Farben mit SWOP-Abstimmung in einem einzigen Arbeitsgang erhalten
  • Das Master Color Transforms-Diagramm zeigt den Benutzern, wie ihre Farben aus der Datei auf die gedruckte Seite gelangen

Ausgereifte Farbverwaltung für fortgeschrittene Benutzer

  • Besondere Eingabeprofile für RGB und CMYK erzeugen höhere Dichten und strahlendere Farben
  • Neue intelligente Tintenbeschränkung sorgt für die größtmöglichen Farbskalen und für die Profilierung von Medien mit unzureichender Farbrückhaltung
  • Die Rastermethode Precision Stochastic Screens™ ermöglicht Ausgaben höchster Qualität, mit glatten Gradienten und großen RIP-Geschwindigkeiten
  • Das 16-Bit-Rendering reproduziert Farbe mit einem Höchstmaß an Feinheit für hochauflösende Ausgaben
  • Farbannahme in Farbauszügen mit DCS2-Unterstützung betrachten
  • Erweiterte Tools für indizierte Farben und für Schmuckfarben, wobei Spot Color Capture für das Drucken von Farben zuständig ist, die mit Handcolorimetern abgelesen wurden
  • Unterstützung für weiße Unter- und Überlagerungen sowie für den Austausch einer Schmuckfarbe gegen Weiß

ICH MÖCHTE WEITERE INFORMATIONEN!


Gruss
Name*
Bezeichnung Ihres Gerätes*
E-Mail-Adresse*
Telefon
Firmenname
Land*
Bundesland*

Verwenden Sie SoftRIP bereits?* Ja Nein

Anmerkungen:   

* Erforderliche Felder



HOME | PRODUKTE | SOLUTIONS | LÖSUNGEN | DOWNLOADS | LERNEN